The Munich Times

www.themunichtimes.com

Kategorie: Praxis in München

Ein Blick für die Ästethik – Praxis Dr. med. Frönicke in München 

Dr. med. Frönicke aus München gilt als Perfektionist und durch diese hohen Ansprüche erreicht er exzellente Behandlungsergebnisse. Sein Fachwissen der ästhetischen operativen Medizin und in der Gynäkologie ermöglicht es ihm, Ängste und Wünsche der Frauen zu verstehen. Von seinen über Jahrzehnte erworbenen Fachkenntnissen profitieren auch männliche Patienten, die wie Frauen nach den höchsten Standards betreut und behandelt werden.

Dr. Frönickes Blick für die Ästhetik des Körpers und seine operativen Erfahrungen machen ihn zu einem der besten Schönheitschirurgen im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Auf den Gebieten Bauchdeckenstraffung, Brustoperation, Fettabsaugung und Intimchirurgie erlangte er in über 20 Jahren nicht nur die Zufriedenheit seiner vielen Patienten, sondern auch beste Bewertungen im angesagtesten Bewertungsportal für deutsche Ärzte.

Dr. Frönicke eignete sich sein Wissen in an berühmten Kliniken wie der Mayo Klinik in USA an. Er gründete Mitte der Neunziger Jahre eines der ersten Institute für Liposuktion und etwas später den Münchner Arbeitskreis für ästhetische Chirurgie.

Dr. med. Ralf Frönicke 
Nymphenburger Str. 155, 80634 80634 München
Tel.: +49 89 161423

In der Iatros Klinik am Stigelmaierplatz werden alle Eingriffe vorgenommen. Sie liegt im Münchner Zentrum in der Nymphenburger Str. 1. Mit einem fachkompetenten Team von Narkoseärzten arbeitet Dr. Frönicke als leitender Arzt dort jahrelang zusammen. In exklusiv ausgestatteten Räumen der Klinik, die mit klimatisierten Zimmern und Reinstluftfiltern einen hohen hygienischen Standard bieten, können Patienten eine einwandfreie OP-Technik und modernste Ausstattung als Voraussetzung perfekter Operationsergebnisse erwarten.

Die Praxis ist weltweit vernetzt und setzt auf neueste Medizintechnik. Die Weiterbildung auf nationaler und internationaler Ebene ermöglicht den Zugang zu neuesten medizinischen Erkenntnissen und gewährleistet immer den aktuellsten medizintechnischen Stand. Die unterschiedlich ausgebildeten Teammitglieder erweitern regelmäßig ihr gesamtes Fachwissen, um das beste Behandlungsergebnis zu erzielen.

In der Praxis Dr. Frönicke steht die Patientenzufriedenheit nach Eingriffen an erster Stelle. Eine individuelle und intensive Zusammenarbeit erleben Patienten bereits ab dem ersten Beratungstermin. Ein Bereitschaftsdienst nach der Behandlung rundet das Bild ab. Die Münchner Praxis steht für Qualität, Erfahrung und Zuverlässigkeit.

Die Brustvergrößerung und Bruststraffung sind der Schwerpunkt der Münchner Praxis von Dr. med. Ralf Frönicke

Viele Frauen sind nicht zufrieden mit dem Aussehen ihrer Brust. Viele Faktoren wie Schwangerschaften, Erbanlagen, fortgeschrittenes Alter oder ein großer Gewichtsverlust nach Diäten hinterlassen einen Hautüberschuss mit einer schlaffen Brust. Sie wecken bei vielen Frauen den Wunsch nach einer Brustvergrößerung. Beide Eingriffe werden mehrfach pro Woche in der Praxis in München durchgeführt und gehören zu den Eingriffen, die am gefragtesten sind.

Passend zum Körper der Frau erfolgt im persönlichen Gespräch eine Beratung über die Vorstellungen und Wünsche der Patientin. Dies geschieht mithilfe von Bildmaterial Dr. Frönicke bietet hohes Niveau bei Brustvergrößerungen. Es werden ausschließlich hochwertige Brustimplantate verwendet.

Erste Priorität sind das Wohl und die Gesundheit seiner Patientinnen und er nimmt sich sehr viel Zeit dafür. Eine Aufklärung über den Ablauf und die Risiken des gewünschten Eingriffs gehört zur Beratung. Er lässt am Ende der Patientin die Entscheidung und wird sie nicht zu einer Operation überreden.

Zweiter Schwerpunkt in der Praxis Dr. Frönicke – Intimchirurgie

Intimoperationen sind nicht immer aus medizinischen Gründen notwendig. Viele Frauen konsultieren Dr. Frönicke mit Wünschen ästhetischer Natur. Er behandelt das Thema diskret und sensibel bei einem vertrauensvollen Erstgespräch über den Ablauf eines Eingriffes. Durch seine Facharztausbildung zum Gynäkologen kann er im Bereich Intimchirurgie auf seine Fachkompetenz über die weiblichen Geschlechtsorgane zurückgreifen und bietet zusätzlich nach dem Eingriff eine gynäkologische Betreuung an.

Eine Besonderheit neben den gängigen chirurgischen Operationen im Intimbereich, wie Verkleinerung der Schamlippen oder des Schamhügels, stellt die G-Punkt-Vergrößerung in seinen Leistungen dar. Ein Unterspritzen mit Hyaluronsäure ermöglicht unter Umständen eine höhere Orgasmusfähigkeit der Frau. Auch eine sichere Rekonstruktion des Jungfernhäutchens gehört zu den Leistungen der Münchner Praxis.

Die Schönheitsklinik Dr. med. Frönicke eröffnet Patientinnen zusätzlich ein breitgefächertes Angebot von Leistungen in der ästhetischen Chirurgie:

Faltenunterspritzung, Anti-Aging, Botox, Bauchdeckenstraffung, Fettabsaugung, Lipödembehandlung, Schweißdrüsenbehandlung und Kryolipolyse gehören zum medizinischen Programm der Münchner Praxis.

Höchster Standard und optimale Ergebnisse

Die Einhaltung der hohen Qualitätsstandards von Dr. Frönicke und dem Team in München sind für alle mehr als selbstverständlich. Ein optimales Ergebnis bei allen Eingriffen bezüglich der Gesamterscheinung der Patienten nach einem ästhetischen Eingriff hat höchste Priorität.

Dr. Svenja Giessler – Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München 

Dr. Svenja Giesslers Behandlungsschwerpunkt in der Münchner Praxis liegt bei den weiblichen Patienten. Doch die Fachärztin der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie bietet auch Angebote für Männer an. Für die Frauen gestaltet sich eine Beratung mit einer Fachärztin einfacher, es fällt ihnen leichter, ihre Wünsche nach Korrekturen an ihrem Körper zu formulieren. Gerade im medizinischen Bereich der Brust- und Intimoperationen ist Einfühlungsvermögen durchaus ein wichtiger Faktor.

Durch ihre Ausbildung zum Facharzt in Deutschland trägt Frau Dr. Svenja Giessler den geschützten und damit entscheidenden Titel: Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er sagt aus, dass sie von der Ärztekammer zugelassen wurde und diese Operationen auch fachgerecht ausführen darf. Der Begriff Schönheitschirurg ist nicht geschützt und sagt über die Befähigung eines Arztes wenig aus.

Dr. med. Svenja Giessler – Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Widenmayerstraße 32, 80538 München
Tel.: +49 89 232326390

Dr. Svenja Giessler startete ihre Fachausbildung in großen Berliner und Ludwigshafener Kliniken. Sie zeigte sich als Oberärztin verantwortlich für die spezielle Sprechstunde für Patienten der Ästhetischen Chirurgie der Abteilung der Plastischen Chirurgie des Behandlungszentrums Vogtareuth. Ihre Münchner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie betreibt sie seit dem Jahr 2008.

Brustchirurgie München

Mit ihrem Schwerpunkt Brustchirurgie bietet Dr. Svenja Giessler ihren Patientinnen ein breitgefächertes Angebot.

Brustvergrößerung – Silikon oder Eigenfett

Eine wohlgeformte, straffe Brust, die mit den Proportionen des Körpers einer Patientin harmoniert, ist der Grund warum sich viele Patientinnen für eine Brustvergrößerung entscheiden. Meistens mehr aus rein ästhetischen Gründen. Dr. Svenja Giessler kann diese Wünsche der Frauen umsetzen, wenn sie realistisch sind. Entscheidet sich die Patientin für ein Silikonimplantat, das rund oder tropfenförmig zur Wahl steht, werden bestimmte Faktoren herangezogen, darunter auch die Anatomie der Patientin. Das ist ein Schritt, um einer Realisierung ihrer Vorstellungen näherzukommen.

Wenn Frauen über eigene und ausreichende Fettreserven in anderen Körperpartien verfügen, bietet Frau Dr. Giessler in ihrer Praxis auch Brustvergrößerungen durch Eigenfett an. Eine Methode für Patientinnen, die sich im Umfang von einer Körbchengröße eher eine ästhetische Veränderung wünschen. Über damit verbundene Risiken klärt Dr. Svenja Giessler im Vorfeld auf.

Brustverkleinerung

Chronische Rückenschmerzen, Ekzeme unter der Brust oder häufiger Kopfschmerz kennen viele Frauen mit großer Brust. Nicht nur Haltungsschäden sind die Folge, oft treten noch andere Folgeerscheinungen auf. Eine Operation hat keine Altersgrenze, um die Brust zu verkleinern. Der operative Eingriff der Brustverkleinerung ist sowohl bei jungen als auch älteren Damen möglich, wenn der Wunsch vorhanden ist.

Die Hall-Findlay Methode, die in der Praxis von Dr. Giessler durchgeführt wird, bedeutet eine Innovation auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie. Die Behandlung dauert ca. eine Stunde und sie eignet sich auch für eine große Brust. Die Brustwarzen bleiben sensibel und die Frauen können stillen. Die senkrechte Narbe von der Brustfalte bis zur Brustwarze ist kaum sichtbar. Nur ein anerkannter und zugelassener Facharzt für Plastische Chirurgie und Ästhetik wie Frau Dr. Svenja Giessler sollte einen operativen Eingriff dieser Art ausführen.

Mastopexie (Bruststraffung)

Wenn Frauen durch den Prozess des Alterns oder nach Schwangerschaften und dem Stillen Probleme mit erschlafften Brüsten haben, kann eine Bruststraffung die (Er)lösung sein. Die Brust erlangt ihre Straffheit wieder. Allerdings sollte der Eingriff nach abgeschlossener Familienplanung erfolgen. Eine Bruststraffung beeinträchtigt unter Umständen die Stillfähigkeit oder macht sie unmöglich.

Mit über zwanzig verschiedenen Techniken von Schnitten bietet die plastische Chirurgie vielen betroffenen Frauen die ideale Lösung. Ein Beratungsgespräch klärt vor dem Eingriff ab, welche Risiken der Eingriff hat und wie geschnitten wird. Das hängt davon ab, wie groß der Busen ist, wie die Brustwarzen positioniert und wie Haut- und Bindegewebe beschaffen ist.

Schlupfwarzen

Wenn Brustwarzen sich bei Druck oder Stimulation nach innen wölben oder generell nach innen gerichtet sind und sich nur bei Temperaturveränderungen oder Berührungen nach außen richten, spricht man von Schlupfwarzen. Gerade beim Stillen nach einer Geburt stehen betroffene Patientinnen vor Problemen, ihr Kind zu stillen. Auch bei Männern kommen Schlupfwarzen vor und in der Praxis Dr. Giessler werden verschiedene Eingriffstechniken angeboten. Dazu gehören die Brustwarzenkorrektur oder die Mamillenenerversionsplastik.

Weitere Leistungen, die in der Münchner Praxis von Dr. Svenja Giessler angeboten werden:

Intimchirurgie: Schamlippenverkleinerung

Lasereingriffe: dauerhafte Entfernung von Körperhaaren, Facelift, Aknebehandlung, Broad Bend Light (BBL) – Gesichtsbehandlung: Straffung der Augenlider mittels Hyaluron und Botox Fillern, Faltenbehandlung, Lippenformung

Handchirurgie und Laserbehandlung: Hygrome, Überbein, schnellender Finger, Karpaltunnelsyndrom, Eingriffe für eine Handverjüngung und Morbus Dupuytren mit Laser

Körperbehandlung: Straffung der Oberarme und Narbenbehandlung, Korrektur der Ohrstellung, Hautveränderungen, Straffung der Bauchdecke, Fettabsaugung

Beratung und Vorgespräche

In einem exklusiven Ambiente der Jugendstil Villa, in der sich die Praxis von Dr. Svenja Giessler befindet, erwartet die Patientinnen neben einem Beratungsgespräch eine Visualisierung des Aussehens nach ihrer Operation mit 3 D Simulationen. Es wird allergrößter Wert auf eine Korrektur gelegt, die auf den Typ der Frau zugeschnitten ist. Ob ein Eingriff unter Narkose oder lokaler Betäubung vorgenommen wird, gehört ebenfalls zu den Inhalten des Vorgesprächs. Zudem bietet die Praxis in München auch das Kosmetikinstitut „Beauty by Dr. Giessler“ mit breitgefächerten Leistungen an.

Praxis Dr. von Lukowicz & Kollegen – eine Praxis mit breitgefächerten Behandlungsmöglichkeiten

Für die Patientinnen eine Therapie zusammenzustellen, die individuell für sie passt, ist ein großes Anliegen von Dr. von Lukowicz & Kollegen. Behandlungspläne, die an die eigenen Ansprüche der jeweiligen Patientin angepasst sind, breitgefächerte Behandlungsmöglichkeiten und sanfte Behandlungsmethoden – die langjährige Erfahrung der Fachärzte in der Münchner Praxis erlaubt es dem Ärzteteam, ein breites Spektrum an ästhetischen Eingriffen vorzunehmen.

Dr. Dominik von Lukowicz

Als anerkannter Experte mit langjähriger Berufserfahrung zählt Dr. Dominik von Lukowicz zu den besten 10 plastischen Chirurgen. Die Praxis Ästhetik München leitet er seit 2009 und ist bekannt als einfühlsamer Ansprechpartner mit großer Fachkompetenz.

Eine Ausbildung bei Professor Schaller in der Abteilung Mikrochirurgie in der Klinik Tübingen, Schwerpunkt Handchirurgie, bereitete ihm einen Weg für sein späteres Berufsziel. Nach seiner Tätigkeit in bei dem Stuttgarter Professor Greulich in der Spezialabteilung für rekonstruktive und ästhetische Brustchirurgie, schloss er seine Facharztausbildung für plastische und ästhetische Chirurgie bei Frau Dr. Neuhann-Lorenz in München ab. Als ästhetischer Chirurg bei Professor Noah in Kassel war er als Oberarzt nach seiner Zulassung als Facharzt tätig.

Dr. v. Lukowicz findet man auf weltweiten Kongressen, wo er regelmäßig Vorträge als Referent hält und als Ausbilder Behandlungen und Operationen live leitet. Seit 2012 hat Dr. v. Lukowicz den Vorsitz der Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie.
Schwerpunkt: Intimchirurgie, Lipödem.

Dr. Susanne Deichstetter

Die individuelle Beratung der Patientinnen steht für Frau Dr. Deichstetter immer im Vordergrund. In der Münchner Klinik zeigt sie sich für die ambulanten Eingriffe der Praxis Ästhetik zuständig.

Als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie war für sie schon seit dem Studium an der Technischen Universität München und bei Studienaufenthalten in England, Schweiz und den USA eine gründliche Fortbildung wichtig. 2003 wurde sie unter anderem im Klinikum Bogenhausen in München und in der Uniklinik Würzburg ausgebildet – Kliniken für Plastische Chirurgie, die sich einen Namen in Deutschland gemacht haben. Sie erhielt dort eine exzellente Ausbildung in der rekonstruktiven Chirurgie, Handchirurgie, Mikrochirurgie und ästhetische Straffungs-OP.
Ihr Spezialgebiet: Gesichtschirurgie, Schwerpunkt Ästhetik und Rekonstruktion.

Schwerpunkt in der Münchner Praxis sind
ambulante Eingriffe in der Intimchirurgie, Narbenkorrektur, Oberlidstraffung und Faltenunterspritzung.

Fachpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Dominik von Lukowicz & Kollegen 
Widenmayerstraße 32, 80538 München
Tel.: +49 89 232326390

Schwerpunkte der Münchner Praxis Ästhetik: 

Intimchirurgie 

Um sich sicher und schön zu fühlen, entscheiden sich viele Frauen, ihren Venushügel oder die Schamlippen korrigieren und auch vorhandenen Vaginismus (Scheidenkrampf) behandeln zu lassen. Schonende Techniken bei Eingriffen sind in der Praxis in München Routine. Unästhetische Kaiserschnittnarben werden ebenso behandelt, damit sich die betroffenen Frauen in ihrem Körper wieder wohlfühlen und ihr Intimleben genießen können. Die Narben sind übrigens kaum sichtbar.

Lipödem 

Den wenigsten Frauen mit der Krankheit Lipödem ist überhaupt klar, dass sie darunter leiden. Spannungsschmerzen an den Beinen, Blutergüsse und Druckschmerzen durch eine falsche Fettverteilung sind oftmals die Folgen eines Lipödems. Wassereinlagerungen in den Beinen werden meist völlig falsch mit Entwässerungspillen selbst behandelt und radikale Diäten gemacht, doch nur mit dem Ergebnis, dass sich das Lipödem verschlimmert und sich die Proportionen der Beine, Gesäß und Arme trotzdem nicht dem Oberkörper anpassen.

Oberlidkorrektur 

Ein müdes Aussehen und kleine Augen durch hängende Oberlider machen Frauen mit zunehmendem Alter zu schaffen. Eine Oberlidstraffung kann ohne große Komplikationen durchgeführt werden und das Gesicht und die Augen strahlen wieder jung. Unter den Augen füllt sich manchmal das Fettgewebe mit Lymphflüssigkeit und auch diese Tränensäcke können durch die Entfernung des Fettgewebes unkompliziert entfernt werden.

Faltenunterspritzung 

Filler, Injektionen oder Unterspritzen mit Eigenfett – die Praxis Ästhetik in München ist darauf bedacht, die individuelle Behandlung ihrer Patientinnen besonders schonend zu wählen. Ultraschall zur Hautverjüngung steht den Frauen in der Münchner Praxis ebenso zur Verfügung und erzielt wunderbare Ergebnisse. Individuell und nach der jeweiligen Situation der Dame bietet ein Facelift eine zusätzliche Option für ein strahlend junges Aussehen.

Die Praxis Ästhetik in München mit ihrem Spektrum an weiteren Leistungen im Bereich der plastisch-ästhetischen Chirurgie: 

Brust: Brustvergrößerung, Brustverkleinerung. Verkleinerung der Brust beim Mann

Körper: Fettabsaugung, Bauchdeckenplastik, Armstraffung, Beinstraffung, Hyperhidrosebehandlung

Professionelle Betreuung

Dr. von Lukowicz & Kollegen in München sind durch ihren speziellen Service nach jedem Eingriff 24 Stunden erreichbar. Jede Patientin erhält ab dem Erstgespräch bis zum operativen Eingriff und der Nachbehandlung speziell von ausschließlich von ihrem Arzt die Betreuung.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén