München und Umgebung haben auch im Winter einiges zu bieten. Die Großstadt selbst lockt mit Veranstaltungen, Weihnachtsmärkten sowie Eis- und Funsport-Zentren. In der Umgebung lässt es sich gut wandern, die Natur genießen und Skilaufen. Zudem ist München nur etwa 2 Stunden Fahrtzeit von den österreichischen Wintersportzentren Kitzbühel und Innsbruck entfernt. Nach einem sportlichen Tag im Freien locken die zahlreichen Wellness-Oasen. Eine kleine Auswahl der Spas und Saunen einschließlich ihrer kosmetischen Beauty-Angebote in München und Umgebung präsentieren wir hier.

Wellness im edlen Ambiente: 1001 Nacht und Jugendstilbadetempel

Mitten im Zentrum, in der Nähe vom Sendlingertor, liegt das Mathilden Orientalische Spa und Hamam. Ein Flair wie in 1001 Nacht erwartet die Besucher. Beim Verwöhnprogramm fühlen sich Besucher wie ein Sultan oder Cleopatra selbst. Das Hamam ist für jedes Alter, selbst Schwangere, geeignet. Verwöhnt werden die Gäste mit Massagen auf einem heißen Nabelstein. Im Rasul gibt es Aromadampfbäder mit Ganzkörper-Heilerde-Behandlungen. Hier erlebt der Gast den Orient mit all seinen Düften und Genüssen.

Direkt neben der Muffathalle befindet sich das Müllersche Volksbad. Das Jugendstil-Schmuckstück zählt sicherlich zu den schönsten Badehäusern Europas. Einmal im Badetempel angekommen, fühlt man sich in die Zeit um die Jahrhundertwende versetzt. Wie anno dazumal ist das Schwimmbecken in der kleinen Schwimmhalle dienstags den Damen vorbehalten. Ein Highlight ist das römisch-irische Schwitzbad. Hier erwärmt der Körper langsam in unterschiedlichen Wärmestufen. Weiterhin bietet das Volksbad einen Dampfraum mit Kaskadenbrunnen, eine finnische Sauna, eine große Schwimmhalle mit 31-m-Becken, Wannen- und Brausebad, Massagen und Aquakurse.

Vor den Toren Münchens

Südöstlich von München liegt in Ottobrunn das Phoenix-Bad mit Sauna- und Wellnesslandschaft. Zehn Saunen mit unterschiedlichen Aufgusszeremonien sorgen für Abwechslung. Zusätzlich gibt es die Sole-Welt mit Salz-Sauna und Solebecken und ein Naturstein-Dampfbad. Das Day Spa lockt mit Wellness-Anwendungen und Massagen. Im Freizeitbad ist auch für Familien einiges geboten. Erlebnisbecken, Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken, zwei Riesen-Rutschen, beheiztes Außenbecken und Sprungturmbecken. Und für München nicht selbstverständlich: ein Gratis-Parkplatz direkt vor der Tür.

Östlich von München, hinter dem Flughafen, wartet der kleine Ort Erding mit der weltgrößten Therme Erding auf. Superlative sind das Südsee-Feeling unter Palmen mit Cocktail, über 30 thematisierte Saunen und Dampfbäder, über 300 Beauty- und Wellnessangebote, 27 Rutschen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und einem Wellenbad. Zur fünften Jahreszeit in München gibt es ein spezielles Wiesn-Wellness-Programm mit Erlebnis-Aufgüssen zu Oktoberfest-Hits. Und auch hier gibt es kostenlose Parkplätze vor der Tür.

Seen- und Berglandschaft um München

In Prien am Chiemsee steht das Prienavera direkt am Seeufer mit Blick auf Schloss Herrenchiemsee und die Berge. Bewegung bietet das Erlebnisbad mit Strömungskanal und Außenbecken. Entspannung pur genießen Gäste im Saunabereich mit König-Ludwig-Salzraum, Kelosauna und finnischer Sauna. Wer Lust auf Massage hat, findet hier ein umfangreiches Angebot.

Das Montemare in und am Tegernsee besticht durch das Saunaschiff „Imingard“ am Anlegesteg der Seesauna. Hier gibt es ein umfangreiches Sauna- und Wellnessangebot in attraktiver Lage, nur ca. 1 Stunde von München entfernt.

Richtung Garmisch-Partenkirchen liegt die Therme Kristall trimini idyllisch am Kochelsee mit traumhaftem Panoramablick auf die bayerischen Alpen. Die Saunalandschaft hat so wohlklingende Namen wie Kristall-Sauna, Birken-Sauna und Zirben-Sauna. Das Besondere ist der Aufzug und die Treppe zum See für das Abkühlen am oder im See. Zusätzlich gibt es ein Dampfbad sowie eine Massage- und Beauty-Farm.

Ca. 1 Stunde westlich von München ist die mehrfach ausgezeichnete Therme in Bad Wörishofen. Das Südsee-Thermenparadies zeichnet sich durch ein Gesundheitsbecken, einen Vital-Parcours, Kräuter- und Dampfbäder, einen Salzstadl, ein umfangreiches Gesundheits- und Aktionsprogramm sowie durch fünfzehn thematisierte Sauna- und Wellness-Attraktionen aus.